Verdiente Kreispolitiker der FDP ausgezeichnet

26. September 2016

Im Rahmen des Parlamentarischen Abends 2016 des Kreistags Darmstadt-Dieburg erhielten jetzt zwei altgediente Liberale die höchste Auszeichnung des Landkreises Darmstadt-Dieburg: Die Verdienstplakette in Gold!

Kreistagsvorsitzende Dagmar Wucherpfennig und Landrat Klaus Peter Schellhaas ehrten Rolf Meyer und Klaus-Jürgen Hoffie für viele ehrenamtliche Jahre im Dienste der Kreispolitik.

Rolf Meyer (75) aus Bickenbach vertrat die FDP von 1989 bis 1997 und von 2001 bis 2016 im Kreisausschuss, von 2001 bis 2005 war er dabei als ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter mit einem eigenen Zuständigkeitsbereich versehen und kümmerte sich um die Wirtschaftsförderung des Kreises.

Klaus-Jürgen Hoffie (79) aus Mühltal gehörte schon dem Kreistag des ehemaligen Kreises Darmstadt von 1972 bis Ende 1976 an und setzte sein Engagement im neuen Kreistag Darmstadt-Dieburg fort von 1977 bis 2016 – bis auf zwei Legislaturen 85-89 und 1997-2001, in denen die FDP nicht im Kreistag vertreten war. Hoffie war in all diesen Jahren Fraktionsvorsitzender der Liberalen.

In seiner Dankesrede für die Geehrten hatte Hoffie für die jetzt im Kreisparlament engagierten Kommunalpolitiker den Rat: „Gemeinsamkeiten stärken, Brücken schlagen und der nachfolgenden Generation vertrauen!“

p1000626 p1000636 p1000623