FDP trauert um Dieter Kirchhoff

13. Oktober 2016

Am 3. Oktober 2016 verstarb Dieter Kirchhoff aus Mühltal im Alter von 77 Jahren. Er war seit 1983 FDP-Mitglied und hatte bereits 1985 parlamentarische Aufgaben übernommen: Sowohl in der Gemeindevertretung und im Gemeindevorstand Mühltals wie auch in einer Legislaturperiode im Kreistag Darmstadt-Dieburg konnte er seine politischen Freunde und Weggefährten mit seiner ruhigen, besonnenen und immer sachlichen Arbeit überzeugen, die auch von politisch anders Denkenden immer anerkannt wurde. Bis zum Ende der Legislatur in 2016 war er politisch in der Gemeinde aktiv. Auf der Kreistagsliste für die neue Wahlperiode 2016-2021 bekam er anerkennend einen Ehrenplatz. Für seine Verdienste um das Gemeinwohl wurde Dieter Kirchhoff 2010 mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet.

„Als überzeugten Liberalen mit Leib und Seele“ und „Mann der leisen Worte“ bezeichnete Mühltals FDP-Vorsitzender Willi Muth seinen Parteifreund während der Trauerfeier. Anerkennung fand Dieter Kirchhoff über den Freundes- und Familienkreis hinaus auch durch seine musikalischen Talente beim Klavier- und Geigenspiel. „Wir haben einen wertvollen Menschen verloren, er wird uns fehlen“.